DNA-Symbol 11: Schicht der Ausgewogenheit zwischen männl. und weibl. Energien

DNA-Symbol 11: Schicht der Ausgewogenheit zwischen männl. und weibl. Energien

Handgefertigtes Symbol aus Transparentfolie

Lieferzeit: 12 Wochen
Versandart: Paket

Art.Nr. DN11

Preis inkl. 20 % MwSt., zzgl. Versandkosten

37,90 €

Information

Feinstofflich-spirituelle Entsprechung

Der 11. DNA-Schicht – „Chochmah Micha Halelu“ – wird das Göttlich-Weibliche zugeordnet. KRYON weist jedoch darauf hin, dass es dabei nicht um die so genannte „Göttinnen-Energie“ geht, sondern um das Gleichgewicht und die Ausgewogenheit zwischen den Geschlechtern. Es geht um Mitgefühl und um die Energie einer Urmutter im weitesten Sinn. Vielleicht verstehen wir sie, wenn wir an die Energie von Lady Gaia denken. Man nennt diese Schicht auch DIE ZWEITE GOTTESSCHICHT / DIE SCHICHT DER WEISHEIT DES GÖTTLICH-WEIBLICHEN.

Anwendung

Symbole werden
- auf bestimmte Körperstellen oder Chakren aufgelegt,
- in Kombination mit Licht zur Farblichtbestrahlung verwendet,
- während der Meditation oder Entspannung auf Stirn oder Scheitel gelegt,
- direkt am Körper getragen,
- auf Fensterscheiben zur Raumharmonisierung und -energetisierung aufgeklebt,
- zur Energetisierung unter Trinkglas, Nahrungsmittel, Massageöle, etc. gelegt.

Wichtiger Hinweis

Diese Symbole sind keine Heilmittel im medizinischen Sinn und ersetzen daher auch keine ärztliche Betreuung bzw. Medikamente. Sie dienen lediglich der Harmonisierung von Aura und Chakren.